Inhalt

Welttag des Buches 

Der 23. April ist der „Welttag des Buches“. Rund um diesen Tag verschenken Buchhandlungen an Schülerinnen und Schüler ein ausgewähltes Buch und fördern damit das Lesen und den Zugang zur Literatur. 
So nutzten in den letzten Tagen alle 5. Klassen der Jacob-Lienau-Schule das Angebot, bei der Aktion „Ich schenk dir eine Geschichte“ mitzumachen, und lösten gemeinsam mit ihren Deutschlehrkräften in der Neustädter Buchhandlung BUCHSTABE ihre Buchgutscheine ein.

Zunächst gab es einen anschaulichen Einblick in die Buchhandlung und das Berufsfeld des Buchhändlers. Die Schülerinnen und Schüler erfuhren von den Abläufen von der Bestellung bis zur Lieferung eines Buches.

Anschließend erhielten die Kinder noch die Möglichkeit, ausgiebig in der Buchhandlung zu stöbern und zu schmökern, bevor sie das Buch „Iva, Samo und der geheime Hexensee“ als Geschenk erhielten. Nachdem die Klassen wieder in der Schule angekommen waren, wurde das gute Wetter ausgenutzt, um die ersten Seiten bei Sonnenschein auf dem Schulhof zu lesen.