Inhalt

Praktikumsknigge in den 8. Klassen

Eine spannende außerschulische Zeit beginnt für unsere 8. Klassen: das erste zweiwöchige Praktikum!

Die Nervosität steigt und je näher der 21. März rückt, desto mehr Fragen stellen sich die Schülerinnen und Schüler:

"Was soll ich bloß anziehen?"
"Muss ich immer genau pünktlich zum Praktikum kommen?"
"An wen wende ich mich, wenn ich mich krankmelden möchte?"

Damit genau diese Fragen schon vor Beginn der Praktika Antworten finden, kommt im Rahmen der Berufsorientierung Herr Landschof vom Projekt "HanseBelt" in unsere 8. Klassen.  Er bietet einen Praktikumsknigge an, indem er die zukünftigen Praktikantinnen und Praktikanten etwas Berufsweltluft schnuppern lässt und typische No-Gos im Praktikumsalltag ansprechend präsentiert. In Kleingruppen erarbeiten die Schülerinnen und Schüler positiv wirkende Verhaltensweisen für ihre Praktika und erhoffen sich somit einen reibungslosen Start - ohne mögliche Fettnäpfchen.

Perspektivisch soll die Zusammenarbeit der JLS mit dem Projekt "HanseBelt" weiter verstärkt werden, auch, weil sich ein Praktikumsstellenportal im Aufbau befindet. Dort haben Betriebe und Praktikumssuchende Zugriff und können so zielführender zueinander finden.